Not your usual Gin…

Datum/Zeit
Date(s) - 27.11.2021
-

Kategorien


Wer hätte vor 10 Jahren gedacht, dass sich ein Wacholderschnaps in kurzer Zeit zum Dauerbrenner in Bars und Wohnzimmern entwickeln würde?  Eine durchschnittliche Bar hat inzwischen oft mehr als 50 Gins im Repertoire und es kommt jede Woche ein neuer Gin auf den Markt, wo es jedoch oft eher um Marketing statt um Brennkunst zu gehen scheint. Wir verkosten ein paar Gins, die es nicht an jeder Ecke gibt und erforschen, wie man diese am besten trinkt. Wo manche Gins klassisch mit Tonic Water bestens funktionieren, empfehlen sich andere für Gin-basierte Cocktails. Taugt alkoholfreier „Gin“ was? Und was hat es eigentlich mit fassgelagertem (barrel-aged) Gin auf sich?

Ab 18.00 Uhr. 45,- EUR pro Person. Auf 8 Personen begrenzt.

Buchungen

Die Veranstaltung ist ausgebucht.